Stauraum mal in Farbe

Stauraum mal in Farbe

Heute war ein feiner Sonnentag, der genutzt wurde, um weitere Prozente des Rally-Dresses fertigzustellen. In der Mittagspause mal flux Melongelb aufgetragen. Wie es sich gehört ordentlich mit der Rolle 🙂 Trocknen lassen und dann zur Kaffezeit festgestellt, dass das sch… aussieht :-).

Also einen kleinen Spaziergang zum freundlichen Bauhaus und zur guten alten Sprühdose gegriffen. Und diesmal die richtige Farbe! Feines RAL 2003 , matt und laut Aufdruck „satt deckend“ und „ergiebig“. Na dann mal vertrauensvoll und beherzt zugegriffen und zurück zur Baustelle. Wieder grundieren, warten, erste Farbschicht -habe ich gedacht- eher die erste Ecke…dann war der feine Stoff schon leer. Nächste Dose, nächste Ecke…nächste Dose, nächste Ecke…und dann waren die „ergiebigen“ und „stark deckenden“ Dosen schon wieder alle… genervt wieder ins Bauhaus und feststellen, dass es nur noch eine Dose gibt…was für ein Tag 🙁

Am Ende desselben war jedoch die Dachbox endlich farblich passend zum Style!  Kurz noch Aufkleber verbaut und feddich war der farbige Stauraum. 😀

In der Abenddämmerung dann gemeinsam noch die fachmännische Montage und dann eine Fotosession mit unserer Lieblingsfotografin Gabi. Und somit war es ein gelungener Tagesausklang mit einem, wie wir finden, gelungenem Ergebnis.

Nun steht der Onkel schon recht passabel und ansprechend da und freut schon auf den Rallystart.

IMG_2887
Die Dachbox in Melongelb….ihhbäh
IMG_2888
Fürchterliche Laienarbeit…schäm
andreas-11
Korrekte Farbe RAL 2003 Matt. Schön im Garten rumgesprüht 🙂
andreas-40
Applikations-Held 🙂
Ergebnis des Tages
andreas-37
Fest verschrauben, sonst liegt das Equipment irgendwo in Südschweden im Dreck.
andreas-36
Da staunt der Nachbar.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.