Gounty Taufe

Gounty Taufe

Zur gepflegten Taufe des Rallyboliden haben wir uns einen gebührenden Rahmen gesucht. Mitten in wunderbaren Wiesen und Feldern fanden wir einen Standort, der sehr gut unserem Wunsch entsprach. Vorher haben wir dem Onkel noch ein wenig Auslauf auf schwierigem Geläuf gegönnt, damit er sich kurz vor der Rallytaufe noch mal gehörig austoben konnte. IMG_3074

Immerhin musste er ganze 10 Minuten für die Zeremonie still stehen! Nach unzähligen Reparaturen, Schmierungen, Flüssigkeitswechseln und ausgedehnten Testfahrten fällt es dem betagten Gefährt mittlerweile recht schwer. Der Himmel gab der Taufe einen gepfelgten Rahmen und die Sonne knallte nicht so auf den schwarzen Pelz.

Mit einer kurzen Ansprache hieß Dat Andi den Boliden im Kreise des Teams Friends on Tour willkommen und wünschte dem Youngtimer eine lange Gesundheit, auch weit über die Rally hinaus und  immer eine Handbreit Fahrweg unter den Puschen. Anschließend ergoss sich ein kühler Strom eines Perlschaumweins über die Haube des mittlerweile 25 Jahre alten Fuhrwerks. Seitdem trägt er offiziell den Namen „Onkel Gounty“.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.