Fehlschlag #achwasweissich

Wieder ein teurer Fehlschlag für das Team. Optisch war das Radlager defekt. Diagnose anhand der Geräusche ergab ein unklares Bild und nach langer Diskussion mit den Fachleuten im Autohaus Tiedemann dann dieEntscheidung: neu das Teil!

Nach anstrengender Arbeit des Technikers dann die Ernüchterung: Das Geräusch ist hartnäckig und weithin vorhanden.

Zum Glück kann ein Artgenosse vorbei, welcher umgehend zur Vergleichsfahrt missbraucht wurde. Zur allgemeinen Verwunderung hat der andere sync auch das Geräusch.

Nun sind wir zwar minder begeistert und etwas verunsichert, aber vielleicht ist das ja syncro-typisch?

Da liegt dann wohl mal wieder Internet Recherche vor datt Andi…

Hier noch mal zum gucken und gerne kommentieren. Wir wissen nix mehr…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.