Bääääm!

12. Dezember 2018 News Blog 0
Bääääm!

Heute ist unser Minimalziel an Spenden durch die Erlöse aus der Aktion „Eine Hand wäscht die andere“ der Copilotin erreicht – nein übertroffen worden!

Wir sind total stolz und den veilen Spendern dankbar, die nicht nur ein gutes Werk getan haben, sondern auch einen sehr hübschen, praktischen und umweltschonenden Magnet-Seifenhalter erhalten haben.

Wir sagen Danke! im Namen von Sea-Watch e.V. und freuen uns deren herausragenden Einsatz für eine #safepassage demnächst mit mindestens 700 – in Worten siebenhundert ! – Euro unterstützen zu können. Alle Spenden gehen zu 100% an Sea-Watch e.V.

Mit diesem Geld kann Sea-Watch e.V. laut eigener Angaben 1,5 Notinseln zur Verfügung stellen. Wir hoffen, dass Ihr uns weiter unterstützt, da wir uns als Ziel gesetzt haben mindestens zwei Notinseln zu ermöglichen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.