Warten

03. April 2018 Dat Andi 0
Warten
Neidisch blickt man auf die Kommentare dieses komischen Fratzebuch wo die Leute posten, dass sie „ach so happy sind“ endlich mit dem Cabrio durch die Sonne zu cruisen. Und was ist mit dem Schorsch? Der wurde mal wieder von Dat Andi versetzt. Der blickt ständig auf den Wetterbericht und hofft nunmehr auf Freitag. Dann geht ...

Leider nein

02. April 2018 Dat Andi 0
Leider nein
Menno, so schönes Wetter und der Schorsch muss drinnen bleiben. Nur weil Dat Andi diese Abschlussarbeit fertigzustellen muss. Mal sehen, wie sich der Bolide an dieser unbefriedigenden Situation rächen wird. Die Sonne scheint, Temperatur ist akzeptabel und das Gaspedal juckt. Und der Typ hockt da im Arbeitszimmer und tippt lieber unqualifiziertes Zeugs in den Rechner… ...

Rally Vorfreude Treff NRW

Rally Vorfreude Treff NRW
Als gebürtiger Ostwestfale konnte man sich das Vorfreude-Treffen NRW vom Team Polarkreisverkehr nicht entgehen lassen. Dafür war natürlich (eigentlich) die Beseitigung von Der Geräusch erforderlich. Also am Samstag Abend noch mal die Werkstattklamotten übergeschmissen und auf dem Hof mal flux die Gelenkwelle rausgerissen, das Innengelenk erneuert und eine Probefahrt gerockt. Und siehe da…völlig umsonst. (*grml*) ...

Die Onkel-Gounty-Himmelfahrt-Fahrt

Die Onkel-Gounty-Himmelfahrt-Fahrt
Nachdem nun „der Geräusch“ lokalisiert repariert und somit auch beseitigt war, genossen Dat Andi und der Alte Herr bei wunderbarem Sommerwetter eine gemeinsame Ausfahrt als vertrauensbildende Maßnahme. Es ging ins wunderschöne Wolfenbüttel, ohne Navi, GPS und Autobahnen. (Naja, die ersten 30 km haben die beiden geschummelt, aber das geht ja auch kaum anders :-)). Ziel ...

Vorstellung des Teamcaptains

30. August 2015 Dat Andi 0
Vorstellung des Teamcaptains
Kurzer Steckbrief: Alter: omg, sagen wir einmal fast doppelt so alt wie der Gounty Beruf: BWL Berater in der Automobilbranche (wo denn sonst) Kenntnisse: KFZ-Technikermeister, Diplomkaufmann Dat Andi hat das Projekt zu verantworten. Mit seiner absoluten Auto-Affinität kam ihm die bekloppte Idee, in 16 Tagen 7.500 km mit einer alten Karre rund um die Ostsee ...